Wundinfektionen - Mikrobiologische Diagnostik und antibiotische Therapie

Leipzig

Beginn: 15:00 Uhr

für Ärzte, Praxisteams
2 Fortbildungspunkte

inklusive Laborführung

kostenfrei

Der alleinige Nachweis von Erregern ist für sich noch keine Indikation für eine antibiotische Therapie. Dies gilt insbesondere für chronische Wunden (z.B. Ulcus cruris), die regelhaft mit Bakterien besiedelt sind, auch wenn die nachgewiesenen Keime multiresistent sind. (z.B. MRSA, MRGN).

 

Veranstaltung buchen

(externer Veranstaltungslink)

Themenschwerpunkte:

  • Hinweise zur Präanalytik
  • Hinweis zur mikrobiologischen Diagnostik
  • Hinweise zur Antibiotikatherapie
  • Laborführung durch die Mikrobiologie

Referentin:
Dr. med. Ines Hoffmann
Fachärztin für Mikrobiologie und Infektionsepidemiologie
MVZ Labor Dr. Reising-Ackermann und Kollegen

Weitere Veranstaltungsbereiche

Um diese Webseite für Sie optimal zu gestalten und Zugriffe zu analysieren, verwenden wir Cookies. Mit Klick auf Zustimmen erklären Sie sich damit einverstanden. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit widerrufen. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung